VfB Stuttgart II (U14)

mannschaftsbild
obere Reihe von links: Torben Hohloch, Mattis Hoppe, Elidon Qenaj, Adrian Freiwald, Noel Malik Mohr, Antonio Di Viesti, Lukas Laupheimer, Thomas Kastanaras – mittlere Reihe von links: Cheftrainer Markus Fiedler, Co-Trainer Onur Bodur, Co-Trainer Kiriakos Topousidis, Gabriel Zamo Laba, Rigon Spahiu, Jakov Suver, Athletiktrainer Steffen Kocholl, TW-Trainer Matthias Birgler, Sportlicher Leiter U11-U15 Frederik Gluding – untere Reihe von links: William Nkansah, Babis Drakas, Nick Schweizer, Finn Kopp, Jan Utech, Tom Österle, Till Creuzberger, Liam Ziegler, Elion Mahmuti, Daniel Boakye Frimpong

2000px-vfb_stuttgart_1893_logo-svg-1

Der VfB Stuttgart, offiziell Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V., ist ein Sportverein im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt. Der VfB ist mit 47.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Deutschlands und der größte in Baden-Württemberg. Bekannt ist vor allem seine Fußballabteilung, deren erste Mannschaft bis zum Abstieg 2016 lediglich zwei Spielzeiten in der Bundesliga verpasste und dort dreimal die Saison als Deutscher Meister beendete (1984, 1992, 2007). Neben den beiden Meisterschaften vor Einführung der Bundesliga (1950, 1952) gewann sie zudem dreimal den DFB-Pokal (1954, 1958, 1997). In der Ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der VfB den fünften Platz.Die erste Fußballmannschaft des VfB bestreitet ihre Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena im Neckarpark. Direkt neben dem Stadion, hinter der Untertürkheimer Kurve auf der gegenüberliegenden Seite des Fritz-Walter-Wegs, befindet sich das Vereinsgelände mit dem Robert-Schlienz-Stadion, Trainingsplätzen und dem Clubhaus.

Ziele des C-Junioren Teams des VfB Stuttgarts in der EnBW-Oberliga?
Spieler bestmöglich weiterentwickeln und für Aufgaben in der U15 vorbereiten.

Wer wird Ihrer Meinung nach Meister in der EnBW Oberliga?
SV Sandhausen, 1.FC Heidenheim, SSV Reutlingen

Auf welchen Gegner freut sich Ihr Team am meisten?
Wir freuen uns auf jede Partie und versuchen stets das Maximale rauszuholen.