SV Waldhof Mannheim (U19)

waldhof-mannheim-jugend-U19-mannschaftsfoto
Obere Reihe: David Schmidt, Gaetano Giordano, Yannick Schneider, Ilias Tzimanis, Tim Zölle, Maximilian Winklmeier, Rico Zimmermann Mittlere Reihe: Serkan Secerli, Christian Katins, Pierre Banek, Semih Sahin, Dennis Jander, Aaron Denk, Daniel Hotel, Edmand Osmanaj, Ayhan Sabah, Danny Stiegler, Daniel Hecht, Dennis Tiano Untere Reihe: Drilon Fetahi, Sinisa Sprecakovic, Vassilis Chatzigiannakis, Yanick Hauschild, Dominik Knauer, Kubilay Dogan, Elvis Fazlic, Lenny Schwabe, Matthias Kuhn

 

sv-waldhof-mannheimDer SV Waldhof Mannheim 07 ist ein Sportverein aus Mannheim, dessen erste Fußballmannschaft von 1983 bis 1990 in der Bundesliga spielte. Der Verein aus dem Stadtteil Waldhof zählt rund 2100 Mitglieder und ist bekannt für seine Nachwuchsarbeit: Der SV Waldhof Mannheim brachte mit Bernd Förster, Karlheinz Förster, Jürgen Kohler, Maurizio Gaudino, Uwe Rahn und Christian Wörns mehrere Nationalspieler hervor. Heute spielen die Blau-Schwarzen aus dem Mannheimer Norden in der Regionalliga, schaffen es aber dennoch, mehrere Tausend Zuschauer zu ihren Heimspielen ins Carl-Benz-Stadion im Stadtteil Oststadt zu locken.